Die Logistik-Software Mission Control überzeugte die Experten-Jury des Bundesverbands IT-Mittelstand e.V. und gehört dadurch zur Spitzengruppe aus über 5.000 eingereichten Bewerbungen um den INNOVATIONSPREIS-IT. Mission Control wurde mit dem Prädikat BEST OF 2014 ausgezeichnet.

Mission Control ist eine hardware-unabhängige Logistik-Software für Unternehmen aller Branchen mit kleinem und großem Fuhrpark. Echtzeit – Track & Trace der Fahrzeuge und Objekte auf einer digitalen Karte, ein individuell gestaltetes Auftragsmanagement, Kommunikationsoptimierung zwischen Fahrer und Disponenten über die App Mission Control – Driver sowie historische Nachweisbarkeit der gefahrenen Strecken gehören zu den Grundfunktionen der Software.

„Wir sind Lösungsanbieter“, erklärt Frank Marx, Geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der Insert InfoTech GmbH. „Bei uns erhält der Kunde eine Softwarelösung nach seinen Vorstellungen. Mission Control wird branchenspezifisch an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Das macht unsere Software international so erfolgreich.“

Die Ergonomie und eine intuitive Bedienbarkeit einer Software gewinnen weltweit zunehmend an Bedeutung. Dies hat die Insert InfoTech um die Geschäftsführenden Gesellschafter und Gründer Frank Marx, Jens Beuing und Andreas Urban früh erkannt und Mission Control dahingehend konzipiert. Durch die Modularität und den selbsterklärenden Aufbau der umfassenden Funktionalitäten kann die Logistik-Software Mission Control weltweit ohne großen Entwicklungsaufwand zum Einsatz kommen. Dadurch spielen bei der zuverlässigen Logistik-Software Mission Control weder langwierige Einarbeitungszeiten noch hoher Support-Aufwand eine Rolle. Diese Vorteile hat auch die Initiative Mittelstand erkannt und Mission Control als eine der besten Software-Innovationen in ganz Deutschland ausgezeichnet.

Die Initiative Mittelstand prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT Firmen mit innovativen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand. Der Innovationspreis-IT wird nunmehr seit elf Jahren von einer hochkarätigen Jury aus Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung vergeben.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, verkündet Andreas Urban. „Hier zeigt sich wieder, dass die bis ins Detail durchdachten Funktionalitäten in Kombination mit einer derart einfach aufgebauten Benutzeroberfläche auf dem Markt hervorragend ankommen.“